H a t t a w e j

Traditionelle Thai Massage Wellness-Spa

Allg. Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines
(1) Mit der Bezeichnung Kunde/Kunden werden beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen.
(2) Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Waren und Dienstleistungen von Hattawej Traditionelle Thai Massage Wellness Spa gegenüber ihren Kunden. Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB.
(3) Maßgebend ist stets die deutsche Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
(4) Der Kunde erkennt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Buchung einer Wellness Massage oder durch den Erwerb eines Gutscheines ohne Einschränkungen an.

§2 Leistungen allgemein
(1) Alle angebotenen Massageanwendungen sind reine Wellness Massagen. Sie dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte unserer Kunden und ersetzen nicht die Tätigkeit und Verordnungen eines Arztes oder Heilpraktikers.
(2) Alle Anwendungen sind sofort nach Beendigung der Massageanwendung in bar zu bezahlen.
(3) Eine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist nicht möglich.
(4) Hattawej Traditionelle Thai Massage Wellness Spa steht für Gesundheit und Wohlbefinden ohne Erotik. Die Frage nach solchen Handlungen führt zur sofortigen Beendigung der Geschäftsbeziehung.

§3 Auskunftspflicht vor Massageanwendungen
(1) Die Massageanwendung findet auf den persönlichen Wunsch unserer Kunden statt und werden nur an gesunden Menschen durchgeführt.
(2) Der Kunde versichert vor Beginn einer Massageanwendung, nach bestem Wissen und wahrheitsgemäß, an keinen körperlichen Gebrechen, Entzündungen, Infektionen, Allergien oder sonstigen Erkrankungen zu leiden, die der Anwendung entgegenstehen könnte.
(3) Vorliegende Beschwerden (wie z.B. Allergien, körperliche Einschränkungen, Hauterkrankungen, etc.) oder eine Schwangerschaft sind im Vorfeld mit Ihrem Arzt abzuklären und uns unaufgefordert vor der Behandlung mitzuteilen.
(4) Sofern akute Erkrankungen, bereits bestehen Schäden am Bewegungsapparat oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen, ist eine Anwendung ausgeschlossen.
(5) Von einer Massage mit vollem Magen oder unter Alkoholeinfluss wird abgeraten. Betrunkene werden nicht massiert.

§4 Haftungsausschluss
(1) Treten trotz fachkundiger Anwendungen Folgeschäden auf, deren Ursachen auf das Verschweigen von Ausschlussgründen seitens des Kunden gemäß §3 zurückführen, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Dies gilt ebenso für Schäden die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt war und von uns nicht erkennbar gewesen ist.

§5 Terminvereinbarung und Stornierung
(1) Falls Sie einen Termin einmal nicht einhalten können sollten, bitten wir Sie diesen innerhalb von 24 Stunden abzusagen und einen Ersatztermin zu vereinbaren.
(2) Sollte sich der Kunde bei einem Termin verspäten, könnte es in Folge eines Anschlusstermins dazu kommen, dass die Massagezeit entsprechend gekürzt werden muss.

§6 Preisliste
(1) Es gilt die jeweils zuletzt veröffentlichte Preisliste. Die Gültigkeit der letzten Preisliste erlischt im Zuge der Veröffentlichung der neuen Preisliste.
(2) Alle angeboten Preise für unsere Anwendungen sind immer Endpreise.

§7 Gutscheine
(1) Gutscheine sind nicht in bar auszahlbar.
(2) Gutscheine sind prinzipiell auf eine andere Person übertragbar.
(3) Für den Verlust von Gutscheinen wird keine Haftung übernommen und kein Ersatz erstattet.
(4) Für die Gültigkeitsdauer der Gutscheine gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen, bzw. durch die Coronapandemie erneuerten Gültigkeitsregelungen, die separat aufgeführt sind.

§8 Aktionsangebote
(1) Aktionsangebote gelten immer nur im angegebenen Aktionszeitraum und für die im Angebot genannten Leistungen.
(2) Wir behalten uns das Recht auf Änderungen an Aktionsangeboten sowie deren Beendigung ohne vorherige Ankündigung vor.

§9 Bonuskarten
(1) Unser Stammkunden-Bonusprogramm ist nicht personengebunden. Bonuskarten sind damit übertragbar.
(2) Massagepakete sind aus dem Bonusprogramm ausgenommen, da sie bereits rabattiert sind.
(4) Der Gegenwert der Bonuskarte kann nur auf eine Massageanwendung aus unserem Angebot angerechnet werden. Eine Auszahlung gesammelter Bonuskarte in bar ist nicht möglich.

§10 Garderobe und Wertsachen
(1) Für Garderobe, Wertsachen, Geld, u. ä. sowie für alle mitgebrachten Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

§11 Datenschutz
(1) Die mir mitgeteilten Gesundheitsangaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt, sodass Missbrauch durch Dritte ausgeschlossen ist.
(2) Wir legen größten Wert auf die Einhaltung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Massagen verwendet. Ihre Daten werden ohne Ihre Zustimmung von uns nicht an Dritte weitergegeben.

§12 Salvatorische Klausel
(1) Sollte eine Bestimmung dieser AGB/Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

Stand: 01.01.2021

Hattawej Traditionelle Thai Massage Wellness Spa

Hattawej // Traditionelle Thai Massage // Wellness-Spa // Mainz, Steingasse 19